Produktdetails

Herstellerporträt FSB
Hersteller: Franz Schneider Brakel GmbH + Co KG
Bild 1 (Hauptbild)
Beschreibung

Das Kürzel FSB gilt in aller Welt als Garant für zeitloses Design, funktionale Technik, Langlebigkeit und Nachhaltigkeit. FSB erweitert das barrierefreie ErgoSystem® zur Systemfamilie und stellt dem Klassiker E300 (E = Edelstahl) mit dem neuen ErgoSystem® A100 (A = Aluminium) eine budgetattraktive Alternative an die Seite.

FSB versteht das ErgoSystem® als ein „Design-für-alle“-Konzept, das sich auf die Belange von Menschen aller Altersgruppen fokussiert – unerheblich, ob es sich hierbei um Kinder, Heranwachsende, (junge) Erwachsene, „Best Ager“, Menschen „50+“ oder „60+“ oder die sogenannten „Senioren“ handelt. Dass funktionale und ergonomische Produkte zudem ästhetisch sein können, zeigt das mehrfach ausgezeichnete Design des ErgoSystems, das der greifenden Hand wie auch dem Auge schmeichelt.

Dem ErgoSystem® E300 und A100 gemein ist die Grundidee der am Markt einzigartigen diagonalen Ausrichtung eines ovalen Griffquerschnittes. Sie folgt konsequent den Gesetzen der Greifergonomie und steht für unerreichten Komfort und sicheren Halt. Im Vergleich zu einer kreisrunden Querschnittsform muss die Hand erheblich weniger Kraft aufwenden, um das Verdrehen am Griff zu verhindern. Der ovale Griff neigt sich zudem um 45° in eine diagonale Schrägstellung, die sich aus dem räumlichen Ablauf beim Zugreifen ableitet. Diesem Gestaltungskonzept fügt das ErgoSystem® A100 einen erweiterten Greifraum hinzu: Um 45° von der Wand abgewinkelte Stützen öffnen den Greifraum für die Hand und machen das Eingreifen von der Seite besonders komfortabel. Wand, Stütze und Griff formen das statische Prinzip eines Dreiecks aus, welches subjektiv und objektiv für hohe Belastbarkeit und Stabilität einsteht.

Das ErgoSystem® A100 umfasst ein Sortiment von Griffen und Accessoires, das für nahezu jeden Anwendungszweck und -ort perfekt gerüstet ist. Im Mittelpunkt stehen beliebig ausgestaltbare Handlaufkombinationen mit individuellen und bauseits kürzbaren Profilen. Dank variabler Farbkonstellationen gelingt die individuelle Abstimmung auf jedes Interieur und Ambiente: Stützen/statische Bauteile und Handläufe/Griffe sind in ihrer Farbgebung frei kombinierbar. So können ausreichende Kontraste für eine optimale Sicht- und Ablesbarkeit im Raum erzielt werden (Hellbezugswert). Eine farbige Differenzierung von Handhabe und Stützen unterstützt optional das sichere Zugreifen. Auch unter Montageaspekten macht das ErgoSystem® A100 eine gute Figur: Eine konstruktive Vereinfachung führt zu weniger Einzelteilen, die dank Montageschuh-Konzept kinderleicht zu montieren sind.

Produktmerkmale
Herstellerangabe
In Verbindung stehende Produkte